Repair Café Kleve

Was tun mit einem kaputten Stuhl, einem Toaster, der die Arbeit verweigert, oder einem Pullover mit Löchern?
Wegwerfen? Denkste!
Reparieren natürlich!

Im Repair Café Kleve warten ehrenamtliche Reparatur-Experten, die Ihnen gerne bei der Reparatur zur Seite stehen. Erfahren Sie mehr über den technischen Aufbau Ihrer Kaffeemaschine oder wie man ein Loch richtig stopft. Die Repair Café Experten helfen, wo sie können und stellen Werkzeuge, preiswerte Ersatzteile & ihr Know-How zur Verfügung.

Nächstes Repair Café

17. September 2016 // 14:00 bis 17:00 Uhr

Im Radhaus, Sommerdeich 37, 47533 Kleve

Circa eine Woche vor dem Termin veröffentlichen wir hier weitere Informationen und welche defekten Gegenstände vorraussichtlich repariert werden können. Weitere Infos und Fotos der letzten Treffen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite

Letztes Treffen

am 21. Mai 2016

Wieder konnten wir zahlreiche Reparaturen durchführen und das mit nur vier Experten für Elektrogeräte und einer Textil-Expertin.
Dieses Mal konnten wir Dank des schönen Wetters die Außenterrasse des Radhauses mitbenutzen. Ingesamt wurden 43 Reparaturen durchgeführt, davon 27 erfolgreich, vier nicht ganz und 13 Elektrogeräte waren leider nicht mehr zu retten. Das Repair Café Kleve war gut besucht, wir bedanken uns für die zahlreichen Spenden und können wieder neue Mitarbeiter begrüßen!
WICHTIG:
Nach fast eineinhalb Jahren Reparatur-Erfahrung haben wir uns dazu entschlossen keine Kaffee-Vollautomaten mehr zu reparieren. Da die Fehlersuche meist sehr aufwändig ist und hierdurch weniger Zeit für andere Besucher des Repair Cafés bleibt, nehmen unsere Experten diese Geräte nicht mehr unter die Lupe. Wir bitten Sie um Verständnis und geben gerne Tipps oder Reparatur-Adressen für diese Geräte.

Repair Café

am 19. März 2016

Beim letzten Treffen hatten wir Besuch aus Schottland! Joanna & Jamie haben sich unser Repair Café angeschaut und über Ablauf und Organisation informiert, da Sie ebenfalls ein Repair Café in Schottland organisieren möchten.

Außerdem informierte sich eine Gruppe von Sozialpedagogik-Studenten über die Organisation, die ein soziales Projekt mit Ehrenamtlern und Freiwilligen zum Thema Blühendes "Schweizerhaus" plant.

Die Wartezeiten waren diesmal deutlich kürzer obwohl wieder 37 defekte Sachen vorbeigebracht wurden, wovon 19 repariert werden konnten. Zahlreiche Fotos können Sie sich auf unserer Facebook-Seite anschauen

Repair Café

am 20. Februar 2016

Auch bei diesem Repair Café Kleve brachen wir erneut unseren Besucher-Rekord:
mehr als 70 Besucher kamen mit insgesamt 53 defekten Gegenständen vorbei!

15 Elektrogeräte konnten ganz, sieben teilweise repariert werden. 19 waren leider nicht mehr zu retten. Bei den Textilien konnten wir fünf von sechs flicken, daneben haben wir eine Aktentasche leimen können. Eine Armbanduhr, eine Taschenuhr und eine Registrierkasse konnten nicht repariert werden.

Außerdem bekam unser Team Verstärkung: Wir heißen unsere drei neuen Mitarbeiter herzlich willkommen! Dank der verbesserten Organisation und der digitalen Anzeige waren ein reibungsloser Ablauf möglich und viele Gäste sehr zufrieden!

Jubiläumstreffen

am 16. Januar 2016

Das Repair Café Kleve feierte seinen ersten Geburtstag! Zahlreiche Besucher nahmen teil und unser Gewinnspiel sorgte für gute Unterhaltung bei Groß und Klein. Beim Roboter-Spiel konnte jeder Teilnehmer eine echte Repair Café Kleve Tasse gewinnen. Die drei Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt und können ihre Tasse bei einem der nächsten Repair Cafés abholen.

Passend zu unserem Jubiläum brachen wir außerdem unseren bisherigen Reparatur-Rekord:

Wir konnten 44 Reparaturen erfolgreich durchführen!

Von 35 Elektrogeräten konnten 13 repariert werden! Neun waren leider irreparabel und 13 kommen mit Ersatzteilen noch einmal wieder. Sechs Leute sind glücklich nach Hause gegangen, weil ihre Kleidung und andere Textilien repariert werden konnten. Bei drei Fahrrädern konnten die Reifen geflickt werden.

Wegen des großen Andrangs haben wir für zukünftige Treffen die Organisation noch weiter verbessert!